zurück 1234567 weiter  
Verspäteter Nachtrag zur Fußball-WM: "Wir haben die Mittel, dich glücklich zu machen"
Interessengemeinschaft Robotercommunismus: 16 Thesen zur Degrowth-Bewegung
Axt N° 4 erschienen
In anderen Sprachen
AK Gesellschaftskritik Leipzig: Die falsche Arbeit der Gesellschaft an sich selbst
Philosophie II: Bettina Fellmann gegen die Akademie
Philosophie I: Thomas Maul für negative Dialektik
Veranstaltung in Dortmund: Warum wir eure Nächte in Brand stecken.
Veranstaltung über Philosophieren im Stande allgemeiner Unmündigkeit – ein Bericht von der Akademie
Stellungnahme zur Repression gegen den Black-Mosquito-Versand
Miniausnahmezustand in Neukoelln
Statt eines Kommentars zur Ukraine - Wolfgang Pohrt über den Beginn des jugoslawischen Bürgerkriegs
Gift N° 1 nicht erschienen
Veranstaltungsreihe: 20 Jahre nach dem Völkermord in Ruanda.
Veranstaltung in Leipzig und Berlin: Warum wir eure Nächte in Brand stecken.
CrimethInc. Vortragsreise: Veranstaltungen in Berlin.
Rezension von: Warum wir eure Nächte in Brand stecken.
Et al. (Hrsg.): Warum wir eure Nächte in Brand stecken. Texte griechischer Nihilisten (Verschwörung der Feuerzellen)
Filmvorführung mit Einführung - Der Weg der Arbeiterklasse ins Paradies
Der Geschichtenzerstörer - Eine Lesung aus Texten von Thomas Bernhard
Veranstaltung in Oberhausen: Produktion, Reproduktion und Kapitalakkumulation
Kommentar zum Artikel "Ich ekelte mich vor Euch und Euren Phantasien"
Über einige Probleme des Antisexismus im linksradikalen Milieu, besonders in der Antifa
Public presentation by 0152 magazine: Greece, behind the scenes
Umrisse des Kritikprogramms der translib (Communistisches Labor)
Wer ist eigentlich: Jesus von Nazareth?
Comic: Geschichte der Schattenarmee
Abstraktion von Theorie und Praxis - Berlin & Montréal
Konferenz: Kritische Theorie
Veranstaltung: Studentenstreik und Sozialrevolte in Québec
Axt N° 3 erschienen
Tonaufname: Les Madeleines - Kein Kavaliersdelikt
Wichtige Informationen zum Semesterbeginn
Szene bizarr - Kaffeetisch und Tristeza geben Durruti posthum Hausverbot!
Kein Kavaliersdelikt. Eine feministische Kritik der 'Definitionsmacht'
Veranstaltung zu Griechenland in Sulzbach-Rosenberg
Axt N° 2 erschienen
Berliner Sommerloch
Das zweifelhafte Glück von Liebe und Familie
Rezension der Axt
Die Axt N°1 ist erschienen
Shellac - Berghain, Berlin, 29. Mai 2013
Andrea Trumann: Homosexualität und Homophobie bei Freud
Kosmoprolet - Neue Folge
Rezension: Martin Dornis - Das hörende Subjekt und sein Tod
Veranstaltung: Kunst, Spektakel oder Revolution
Studentenstreik und Sozialrevolte in Québec
An den Schwarzen Block von Ägypten.
"Wir sind nicht depressiv, wir streiken!"
A Theory of Shattered Fragments
Heftvorstellung: Das große Thier
Tonaufnahme: Die Transformation des Privaten im Zeitalter von Harz IV
Andrea Trumann: Die Transformation des Privaten im Zeitalter von Harz IV
Magazin: Archiv aller Ausgaben online.
CrimethInc.: Interview über Avantgarde und Produktiosnsmittel
CrimethInc.: Mitschnitt des Vortrags
CrimethInc.: Vortragsreise
Reflexionen über die Augustrevolte
Wolfgang Pohrt - Gebremster Schaum: Linksradikalismus im Sozialstaat.
Bericht über den Generalstreik in Barcelona am 29. März 2012
Scherbentheorie / Club für sich
Zwei Texte zu Blanqui
"Hella Occupy!": Analyses, Reportbacks and Histories of the Oakland Commune
Wolfgang Pohrt - Bye Bye Sozialismus
Veranstaltung: MESSAGE IN A BOTTLE - Communiqués 1996–2011
Anmerkungen zum Boykottaufruf gegen die linken Buchtage 2012
Die Kommune von Oakland
Kropotkin - Die kommende Revolution
MAGAZIN Nr. 5 - Winter 2010