zurück  1234567891011 weiter  
» Texte
Bericht: Lesekreis zur »Theorie der Entsetzung«
Haben Sie „Gesundheitsdiktatur“ gesagt? – Ein Text von Anselm Jappe nebst Anmerkungen von Karl Rauschenbach
Lenin über Abtreibung
Plakat der Solipsistischen Aktion: Warum Berlin niemals hätte Hauptstadt werden dürfen
Vier Notizen Pohrts, Aus Anlaß des Erscheines seiner Werkausgabe
Hans Zeller: Referat bei einer Buchvorstellung im West Germany
Zwischenstand II
Pfingstbotschaft in drei Teilen
Halle braucht das schiefe Haus – Kundgebung vor dem Amtsgericht in Halle an der Saale
Quextrott Feeper: „Wohnen gut, alles gut“ – Über das Ende eines „Wohnprojekts“ in Halle.
Zwischenstand
Ein Hauch von Lincoln
Das Syndikat soll bleiben! – Heraus zum Fest!
Von linken Waschzwängen und schmutzigen Methoden – Nebst einer ersten Skizze zu einer Metzgeroperette
Fantifa Nemesis: Sexismus und Antifeminismus in linken Räumen (Kommunistischer Tresen in diesem Fall)
Gespräch unter vier Augen (Anläßlich des Todes von Hermann Ludwig Gremliza)
Bericht vom provisorischen kommunistischen Tresen & Noten und Bekanntmachung
Ankündigungen & Vortrag der Antifa c: Wozu Phallus in dürftiger Zeit?
Quo vadis kommunistischer Tresen: Zwei Tresenflugschriften und eine Antwort (Nur für internen Handgebrauch)
Ein Text der antifa-c: Unsere Erde hat uns diese Kinder bloß vererbt
Rambo – Last Blood: Keine Welt für Helden
Flugblatt zur Klimademo: Alle Reden vom Wetter. Wir nicht.
Aus unseren Gerichtssälen – N°2: Gefährliche Klappbewegungen aus den Unterschenkeln
Note zum Aufruhr in Hongkong und zu einem Interview mit Anarchisten dieser Stadt
Aus unseren Gerichtssälen – N°1: Das große Gedrücke in der Skalitzer
Die Helden sind Leise von Ivan Tuw
Kritik an der Guerilla kommt nur aus der Guerilla.
Revolutionäre Zellen: Anschlag auf die Neue Heimat in Berlin (März 82)
Integration durch Arbeit
Ad Imperialismus
Was ist Imperialismus? – Veranstaltungsskript von den Gruppen gegen Kapital und Nation
Ein Wort zum Jugendwiderstand
Ein Aufruf und Transparent der DGB-Jugend Neukölln zur Spaltung des DGB & Photos
Auf dem Kommunistischen Apriltresen verlesener und verteilter Diskussionsbeitrag: Zur falschen Kritik des 1. Mai
Erklärung an alle Berliner: Der Wahnsinn ist die Miete selbst!
Ein Wort für Judas
Die Sterblichkeit der kritischen Theorie, die Unsterblichkeit der Rosa Luxemburg sowie ein Pamphlet gegen Bini Adamczak
20 Jahre Bombardierung Jugoslawiens
Aus der Akademie der Kunst
Brief an einige französische Genossinnen und Genossen aus Anlaß einer kleinen Geldspende – Lettre à des camarades français à l’occasion d’un petit don
Die vielen Tode des Wolfgang Pohrt: Die Sache des Volkes
Neuerliche Razzia gegen Aspekte des linksversifften Berlins! 560 Polizisten durchsuchen 4 Wohnungen
Zum revolutionären Gehalt der Arbeiterbewegung. Oder: Warum wir Arbeiterlieder singen
Besetzungsversuche in Berlin am 20.5.2018 Kommentar & Video
Ultraschall 2018: 100 Jahre Bernd Alois Zimmermann und die unabgeoltenen Forderungen der Tradition am Ende der Postmoderne
Oder: In ernster Koketterie – Betrachtungen eines Unpolitischen: Naive Randbemerkungen zu großteils vergangenem Geschehen
Liberalismus in Zeiten von Trump – Die neue Einsamkeit der Neo-Konservativen
Unsichtbares Kommitee: Jetzt – Rezension und Pdf
Zusammenfassungen der Filme von Guy Debord
Aus dem linken Sumpf:: 20 Jahre Jungle World – und (noch nicht) am Ende
„Kritische Wissenschaft“ geht nur gegen die Professoren!
Flugschrift für Andrej Holm bzw. Aufruf an die Studenten Berlins
Vorwort zu einem Seminar anlässlich der Besetzung des Instituts für Sozialwissenschaften
Abschiedsbrief von Norbert „Knofo“ Kröcher, gestorben am 16. September 2016: Ich habe kein Angst vor dem Tod
Flugsblatt zur Demo der rebellischen Nachbarn – Friedel Engels: Expropriation der Expropriateure
Video & Bericht: ‚Mit den Blockupanten zum Arbeitsministerium‘ oder ‚Bullenjogging in Berlin‘
Matthias Hering: Keine Stimme der Linkspartei!
Post aus der praktischen Kritik – Teil 1 von 2: Solidarität ist unbedingt anarchistisch
Auflösungserklärung der Axt
Gespräch von Theodora Becker mit Ulrike Heider: Die Leidenschaft der Unschuldigen
Text aus Anlaß des Ausnahmezustandes im Friedrichshainer Nordkiez: Die große Reinemache
Demonstration, 6.2., Friedrichshain: „Es ist Razzia im Chaotenbezirk“
Heraus zur Demo für das F54-Kollektiv! Keine Wärmedämmung und auch keine Heizung!
Nieselregen in Neukölln – Kombidemo für Kurdistan und Palästina
Weltwetter in Syrien – Oder: Was macht eigentlich der Thomas von der Osten-Sacken?
Kommunistischen Partei Griechenlands (KKE) – Stellungnahme vom 11.7.2015
Maidemo in Berlin: 20.000 Schafe
Woraus bemerkenswerter Weise nichts hervorgeht
Lilly Lent: Superthema
Notiz zur Scherbentheorie
Rezension: „Die Erstürmung des Horizonts“
Vortrag als PDF: Philosophieren im Stande allgemeiner Unmündigkeit
Adresse an die Lokführer, Zugbegleiter, Arbeiterinnen und Arbeiter Berlins und der BRD: Einheit über alles, Wa!
Ein Laborbericht der Interessengemeinschaft Robotercommunismus : 16 Thesen zur Degrowth-Bewegung
AK Gesellschaftskritik Leipzig: Die falsche Arbeit der Gesellschaft an sich selbst
Stellungnahme zur Repression gegen den Black-Mosquito-Versand
Miniausnahmezustand in Neukoelln
Rezension von „Warum wir eure Nächte in Brand stecken.“
Sascha Bergthal: Kommentar zum Artikel „Ich ekelte mich vor Euch und Euren Phantasien“
Franza Ranner: Über einige Probleme des Antisexismus im linksradikalen Milieu, besonders in der Antifa
Koalitionspapier: Umrisse des Kritikprogramms der translib (Communistisches Labor)
Wer ist eigentlich: Jesus von Nazareth?
Anonyme Aphorismen
Konferenz: Kritische Theorie – Eine Erinnerung an die Zukunft
Szene bizarr – Kaffeetisch und Tristeza geben Durruti posthum Hausverbot! – Spanische Revolution möglicherweise ungültig
Berliner Sommerloch
Lilly Lent und Franza Ranner: Das zweifelhafte Glück von Liebe und Familie
Rezension: Martin Dornis: Das hörende Subjekt und sein Tod in Kunst, Spektakel und Revolution, N° 3
„Wir sind nicht depressiv, wir streiken!“
Ermüdungsrisse im Gebäude – Über einige Protest– und Aufstandserscheinungen der Jahre 2005 bis 2011
CrimethInc.-Interview über Produktionsmittel und Avantgarde
Scherbentheorie / Club für sich
Reflexion über eine Berliner Gruppe, die keine sein wollte: Der „Club für sich“ (2006-2011)
Zwei Texte zu Blanqui
Anmerkungen zum Boykottaufruf gegen die linken Buchtage 2012
„… nichts andres drückt uns, als daß wir hoffnungslos in Sehnsucht leben.“ (Dante: Die göttliche Komödie. Inferno. Die Hölle. Vierter Gesang)
Lilly Lent: Triebschicksal einer situationistischen Revolutionstheorie
Notiz zum Film „Kropotkin – Die kommende Revolution“
Das Gespenst des Illuminatenordens
A tradition in many splinters
Kurzer Lehrgang durch die Geschichte der Situationistischen Internationale